Über uns

 

 

Als wir uns vor 10 Jahren in der Schweiz kennengelernt haben, war uns schnell klar, dass wir Pferde züchten wollen. Beide stammen wir aus Züchterfamilien, beide sind wir mit Pferden aufgewachsen und ein Leben lang konnten wir uns nicht vom Pferdevirus lossagen, im Gegenteil, die Liebe zum Pferd ist ein stetig wachsendes Gefühl, eine Leidenschaft, die durch nichts zu löschen ist.

Schnell war unser Bauernhof von der Schweiz nach Portugal umgezogen, in das Dörfchen Guilhofrei, wo Manuel aufgewaschen ist.

Wir, das sind Manuel, auch nach 17 Jahren Leben und Arbeiten in der Schweiz, immer noch waschechter Portugiese…

…Eveline, Schweizerin, doch mit dem Herzen durch und durch iberisch…

…und unsere Tochter:

ne

Neben der Pferdezucht setzten wir uns für Nutzrassen ein, die auf der Liste der gefährdeten Tiere stehen und versuchen, etwas zum Bestand beizutragen.

Wir züchten ausschliesslich mit auf Herz und Niere „geprüften“ Pferden. Neben Exterieur und Leistung, legen wir bei unseren Pferden grossen Wert auf einen guten, menschenbezogenen Charakter.  Neben einer überlegten Anpaarung ist es uns wichtig, dass unsere Fohlen artgerecht aufwachsen. Alle unsere Fohlen werden draussen in der Natur, in eine intakte Herde hinein geboren und verbringen ab der ersten Lebensstunde ihr Dasein 24 Stunden draussen.

 Auf beinahe 100 Hektar Land, finden unsere Pferde riesige Weiden, hügelige Flächen, verschiedene Untergründe, soziale Herdenstrukturen mit Pferden unterschiedlichen Geschlechts und Alters. Dies bietet unseren Fohlen, wie natürlich auch den anderen Pferden, eine optimale Bedienung für eine gute Entwicklung und die besten Voraussetzungen für ein zukünftiges, belastbares Reitpferd.

 Was vor vielen Jahren als grosser Traum begann, ist heute Realität geworden. Und nicht bloss zur Realität. Unsere bisherigen Auftritten an Zuchtschauen mit unseren Pferden, hat bewiesen, dass wir unser Wissen was sie Pferdezucht anbelangt, gut eingesetzt haben. Wir sind stolz, zu sagen, dass unsere Pferde immer unter den ersten Drei klassiert und prämiert wurden, die einen wurden sogar mit Medaillen ausgezeichnet. Solche Ergebnisse zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ausruhen wollen wir uns aber auf diesen Lorbeeren auf keinen Fall. Es gibt immer noch vieles, dass es zu verbessern gibt und die Pferdezucht ist ein stetes Lernen und darauf wollen wir auf keinen Fall verzichten. Heute ist die Pferdezucht unsere grösse Leidenschaft und unsere tiefste Freude. Unser einstiger Traum wurde zur Fülle unserer Leben. Dafür sind wir Tag für Tag dankbar, dass wir trotz vielen Arbeitsstunden, manchem Auf und Ab, heute so tief verbunden und eingetaucht in ein Leben sind, welches wir vor Jahren gar nicht abschätzen konnten. Heute begleitet uns ständig ein tiefe Hingabe, eine Fülle, die oft grenzenlos ist. Ein Traum hat uns bis hier hin gebracht, zu einem Traum ist unser Leben geworden.


 

9 Antworten zu Über uns

  1. s schreibt:

    ich bin von Ihrer Freude und Lebenshaltung sehr beeindruckt………. aus jeder Zeile kann man Ihre Hingabe zu den Pferden lesen………

  2. Alex schreibt:

    Hallo per zufall auf die seite gestossen. Frage: war Ahoto bereits in der Arena?

  3. Jaci (Ginamaus schreibt:

    Hallo ihr Lieben,

    wir „kennen“ uns aus dem RF. Ich war noch nie von jemandem so sehr in den Bann gezogen von der Art und Weise wie du zu Erzählen weist… Ich bin froh eure HP gefunden zu haben, und froh zu sehen was Ihr geschaffen habt. Ein Paradies auf Erden, deine Träume scheinen wahr geworden.
    Ich hab mich auch sehr über die Bilder von Zorito gefreut.
    Ganz liebe Grüße
    ein stille Bewunderin

    • Hey Ginamaus, das ist ja eine freudige Ueberaschung. Schoen hast du uns gefunden, ich erinnere mich noch gut an dich. Vielen Dank fuer deine lieben Worte. Ja, unser Traum ist wahr geworden, oder beinahe, es gibt immer noch viel zu tun. Und Zorito ist immer noch der selbe Schlingel wie einst, aber sehr zuverlaessig geworden und einfach nur lieb und toll.
      Viele liebe Gruesse zurueck.

      Eveline

  4. Philipp schreibt:

    So schön händers gschafft. Freue mich für Eu.
    So wunderbar lebsch Dini Träum

  5. Philippe Gloria schreibt:

    Bondia, eu me chamo gloria de Freitas, sou proprietaria d’uma egua que je chame Hexa. Se nao me enguano, voce e o proprietario de Xuxa que é a mae da minha egua. Eu queria conversar com você porque gostaria que minha egua seja reconhecida com origem constatada da mae. Hoje em portugal ela foi enregistrada comme Origem nao constatado et nao sei como fazer para mudar isso.

    Lhe agradeco.

    Gloria De Freitas 06 11 72 97 15 (em França 00 33 6;;;°

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s