Destinado IV (FCN)

Destinado wird am 16. Februar 1930 in Spanien, in der Zucht des Francisco Chica Navarro, geboren.

Destinado IV ist der Sohn von Celoso III und Destinada II.

1935 wird in der Herdade des Carlos Santos Costa Freire das erste Stutfohlen auf portugiesischem Boden geboren. Es kommen desweiteren 36 Fohlen von Destinado IV in Portugal auf die Welt, hauptsächlich im Staatsgestüt, der Coudelaria Nacional, der Coudelaria Ervideira und bei José Infante da Camara.

Destinado gehört zu den Linienbegründer der Lusitanozucht. Bis heute wird der prozentuale Blutanteil von Destinado IV bei jedem Lusitano ausgerechnet.

Advertisements

Über Lusitano Monte Merouço

Pferdezüchter in Portugal,
Dieser Beitrag wurde unter Caballo Andaluz oder das spanische Pferd in der Lusitanozucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s