Xaquiro (CI)

Xaquiro wurde am 4. 3. 1980 geboren, in der Zucht Sociedade Imobiliaria do Parque-Ciparque, ehemals Quina. Als Junghengst wird er vielfach prämiert und ausgezeichnet in der Sparte Typ und Bewegung. Bei seiner Körung erreicht er die hervorragende Gesamtnote von 80 Punkten. Xaquiro ist ein Lusitano wie aus dem Bilderbuch. Schönheit, Pracht und Grazie zeichnen ihn aus, und dazu ist in ihm ein ganz unvergleichlicher Charakter.

Er ist leicht zu reiten und hat Faible für die Lektionen der hohen Schule, für die er geboren scheint. In der Dressur vollendet sich der 1.63 Meter grosse Schimmelhengst. Er ist zu hohen Leistungen bereit, was ihm schliesslich die Herzen der Züchter Portugals einbringt. Sie irren nicht, als sie Xaquiro, der mittlerweile Pedro Passanha gehört, für ihre Stuten wählen. Xaquiro zeugt 179 eingetragene Nachkommen.

xaquiroci3

Er vererbt ihnen Typ und Bewegung, Arbeitseifer und seinen grossen Charakter und seine unglaubliche Schönheit, seinen Glanz. Xaquiros Nachkommen sind in den meisten Fällen sofort zu erkennen. Sie stechen aus der Masse heraus und ziehen den Blick auf sich. Sie sind wie Maschinen, mit unglaublich viel Pferdeseele, immer bei der Sache und für den Menschen. Xaquiro hat heute einen der höchsten Zuchtwerte in der Lusitanozucht. Beinahe seine ganze Nachkommenschaft wurde gekört und dies mit sehr hohen Körnoten. Sowie das Staatgestüt Real de Alter, wie auch die Coudelaria Nacional setzten den Hengst in der Zucht ein.

xaquiroci4

Durch seine hervorragende Nachzucht, wie Rouxinol, Oxidado, Toxico. Quixote und Spartacus (alles Hengste, die von der APSL empfohlen werden) oder auch den Stuten Ursula und Azeitona, ebenfalls sind seine Enkel erste Klasse wir beispielsweise Rubi, Escorial, El-Rei da Sernadinha und Campeador, Ahoto und Satelite, wird Xaquiro ausgezeichnet und bekommt den Eintrag im Livro de Merito – Hengst erster Güte- eine Auszeichnung, die nur wenige bisher erreichten. Portugals Züchter sind sich für einmal einig: Xaquiro war einer der Besten, wenn nicht gar der Beste. Mit einem Zuchtwert von über 95 %, führt Xaquiro auf alle Fälle die Rangliste der besten Vererber an, gefolgt von Hostil.

Ein Video des damalig 27 Jahre alten Xaquiro:

Advertisements

Über Lusitano Monte Merouço

Pferdezüchter in Portugal,
Dieser Beitrag wurde unter ...der Vergangenheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s